Panzerglas in Deutschlands kleinster Bank

Tdg20080115gammesfeld04_kDas ist eine Panzerglasscheibe. Die musste eingebaut werden in Deutschlands kleinster Bank, der Raiffeisenbank in Gammesfeld, im Kreis Schwäbisch Hall. Hinter der Scheibe steht Fritz Vogt (rechts), der die Bank bekannt gemacht hat. Peter Breiter (links) ist sein Nachfolger und Nachbar und wird vielleicht auch einmal zu einem "Enkel von Raiffeisen" wie sein Vorgänger. Eine lange Geschichte, am besten googeln und nachlesen.
Ein Auftrag der Welt am Sonntag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.