Die Peitschen knallen wieder am Dreikönigstag in Hersbruck

Serie_Schmitt20080106klein
Ich muss mich diesmal mit fremden Federn schmücken, denn die tolle Serie hat meine Frau gemacht. Aber die eigene Aktivität am Hirtentag damals 2008 hat mich am fotografieren gehindert. Denn Hermann Schmitt, als Sohn des letzten Stadthirten der offizielle Hersbrucker "Patscher" hatte mich gebeten mitzu"patschen". Denn bei unserem Fototermin für Hersbruckbuch und Kalender wollte ich das mit der Peitsche natürlich selbst mal ausprobieren – mit Folgen. Erstmal natürlich die aktive Teilnahme am Hirtentag, aber auch für meine Ohren, als ich mir die Peitsche ums eigene Gesicht zog. Schmerzhaft. Hoffentlich mach ich es heuer besser, am 6. Januar um 11.00 Uhr ist es wieder soweit, wenn es vor dem Hirtenmuseum wieder heisst: "patscht werd!"

Drei_Patscher20080106klein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.