Im neuen Nürnberger Sparkassenkalender

Veröffentlicht in: Aktuelles, Architektur, Gedrucktes, Perönliches | 0
1754 - Fachwerk an einer Scheune in Eschenbach
1754 – Fachwerk an einer Scheune in Eschenbach

 

Die Sparkasse Nürnberg hat den Kalender für 2015 gemeinsam mit dem Verein Fotoszene Nürnberg e.V. gestaltet. Dazu gab es einen kleinen Wettbewerb mit dem Thema „Stadt.Land.Fluss“, bei dem die Mitglieder und je ein befreundeter Fotograf teilnehmen konnten. Ich durfte wie schon damals bei der Waldrand-Ausstellung als Tandem von Petra Simon teilnehmen und habe es mit meinem Bild über das Online-Voting der Sparkasse in den Kalender geschafft. Seit dem 30. Oktober, dem Weltspartag, ist der Kalender nun in den Geschäftsstellen zu erhalten. Mein Beitrag ist das Thema Fachwerk:

„Fachwerkhäuser prägen das Nürnberger Land seit Jahrhunderten. Ihre Schönheit zeigt sich uns meistens durch die Einbettung in die fränkische Landschaft. Doch auch im Detail bietet das Fachwerk in seiner Geometrie eine ungeahnte Anziehungskraft. Ich reduziere hier, durch die Begrenzung auf Ausschnitt und Schwarzweiß-Darstellung, den Bau auf die dort enthaltene Ästhetik der Grafik. Das Bild ist Teil einer kleinen Serie.“

Das Foto entstand in Eschenbach im Pegnitztal.

Eine kleine Ausstellung mit allen Motiven des Online-Votings ist noch bis zum 20.11.15 in der Kundenhalle der Sparkasse Nürnberg am Lorenzer Platz zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.