Coronakrise in Hersbruck – Tag 3 nach Geschäftsschliessungen

Der Tag drei nach den Geschäftsschliessungen ist gleichzeitig auch der letzte Tag vor Inkrafttreten der Ausgangsbeschränkungen, die Ministerpräsident Söder heute am Freitag Vormittag verkündet hat. Das heisst ab Samstag, 21.03.2020 um 0 Uhr sind alle Gaststätten und die meisten Geschäfte zu schliessen und man darf sich nur noch unter bestimmten Voraussetzungen auf der Straße bewegen. Alles genaue kann man hier nachlesen. Da ich den jeweiligen Zustand einfach dokumentieren muss, um ihn in Bildern der Nachwelt zu erhalten, war ich am Freitag nachmittag wieder unterwegs und teile meine Bilder hier mit Euch. Es ist gespenstisch, wenn Spiel- und Sportplätze abgesperrt sind, wobei das nach Tschernobyl auch so war, da erinnert man sich nur noch kaum dran. In Happurg wird sogar der Parkplatz am Stausee gesperrt, wahrscheinlich weil vor wenigen Tagen dort noch so viele Menschen waren. Ob das nötig ist, wenn es jetzt immer mehr Menschen in die Köpfe bekommen, was man alles tun muss, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen? Wenn ich dann aber lese, wie Tirol in den Skigebieten damit umgegangen ist nachdem einzelne Länder das Bundesland Tirol bereits zum Risikogebiet erklärt hatten, ist es wahrscheinlich nötig. Aber nun will ich die Bilder sprechen lassen:

20.03.2020 – Sigmund-Faber-Heim, die Bewohner von Altenheimen dürfen keinen Besuch mehr empfangen
20.03.2020 – Hinweis am Sigmund-Faber-Heim
20.03.2020 – Sigmund-Faber-Heim, die Bewohner von Altenheimen dürfen keinen Besuch mehr empfangen, aber wenigstens in den Garten
20.03.2020 – Amtsgericht Hersbruck
20.03.2020 – Amtsgericht Hersbruck
20.03.2020 – Der Gästesaal im Stadthaus: Zu
20.03.2020 – Die Stadtbücherei im Stadthaus: Zu
20.03.2020 – Grund- und Hauptschule: verwaist
20.03.2020 – Grund- und Hauptschule: Zu
20.03.2020 – Kinder-Kompetenzzentrum und GERU-Halle: Zu
20.03.2020 – Sportplatz: gesperrt
20.03.2020 – Realschule: Zu
20.03.2020 – Das E-Center ist Freitag Nachmittag erstaunlich ruhig, dafür, dass für morgen die Ausgangsbeschränkungen gelten.
20.03.2020 – Fitness & Freizeit Oase: Zu
20.03.2020 – Carl Gross Fabrikverkauf: Zu
20.03.2020 – Carl Gross Fabrikverkauf: Zu
20.03.2020 – Parkpklatz am Stausee: Ab morgen geschlossen
20.03.2020 – Spielplatz am Stausee: gesperrt
20.03.2020 – Ein Umwelthinweis am Rande, der in der Krise hoffentlich nicht vergessen wird. Übrigens: Soweit ich gelesen habe sind Raucher oft stärker vom Corona-Virus betroffen. Logisch, geht ja auf die Lunge.
20.03.2020 – Die Seeterassen: Zu
20.03.2020 – Fitnesscenter Parkplatz: leer
20.03.2020 – Fitnesscenter medic-point: Zu
20.03.2020 – OBI Hohenstadt: recht beschaulich für den letzten Öffnungstag
20.03.2020 – OBI Lauf: Zutritt nur für 120 Kunden gleichzeitig. Das verursacht am letzten Öffnungstag lange Schlangen bei den Kunden, die natürlich auf Abstand achten.
20.03.2020 – OBI Lauf: Zutritt nur für 120 Kunden gleichzeitig. Das verursacht am letzten Öffnungstag lange Schlangen bei den Kunden, die natürlich auf Abstand achten.

Zum Abschluss noch etwas positives: Die Hecken, Büsche und Bäume fangen an zu blühen und wir dürfen -mit Abstand! – spazieren gehen! Muss auch sein, um keinen Lagerkoller zu bekommen

20.03.2020 – Die Hecken blühen trotzdem!
Scroll UpScroll Up